Stressmanagement

Wollen Sie die Notbremse ziehen, bevor Stress zum Krankheitsfall wird?

Stress hat heute im Alltag viele Gesichter: Kinder haben Schulstress, Jugendliche haben Prüfungsstress oder „stressende“ Eltern und Lehrer. Berufstätige kommen gestresst nach Hause. Dann geht es weiter mit Stress in der Freizeit, Beziehungsstress …
Stresserleben ist dabei sehr individuell von der jeweiligen Persönlichkeit abhängig.

Um sich von Stress nicht krankmachen zulassen, gilt es, einerseits herauszufinden was uns stresst, andererseits wie der Körper reagiert. So können wir mit Ihnen gemeinsam individuelle Bewältigungsstrategien entwickeln.

Wir helfen Ihnen, gezielt Stressoren zu erkennen und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Empfehlungen, dem Stress entgegenzutreten.
Dazu gehört:
– Aufklärung/Beratung zum Thema Stress und welche Prozesse dabei im Körper ablaufen
– Erstellung eines Stressprofiles mittels Biofeedback-Verfahren
– Ableitung der Risiken und Erlernen von individuellen Bewältigungsstrategien

Diese Leistung ist als Paket von 5 Einzelstunden á 40,00 € zu erhalten und kann bei Bedarf um weitere Stunden ergänzt werden.